Abrechnungskonzept 

So starten wir mit Ihnen: wir erarbeiten mit Ihnen Ihr individuelles Abrechnungskonzept.

Ihr Vorteil: Wir lernen Ihr Behandlungskonzept kennen und decken Potentiale in Ihrer Abrechnung auf.
Unser Ziel: Ihre Praxis betriebswirtschaftlich gut aufzustellen - immer unter Einbeziehung Ihres kalkulatorischen Soll-Stundensatzes.

Das Konzept stellt eine optimale Grundlage unserer Zusammenarbeit dar. Das spart nicht nur Zeit in der Abstimmung, sondern reduziert auch unsere Arbeitszeit.
Das Konzept erhalten Sie von uns schriftlich.
Unser Prinzip: Wir geben Wissen weiter.
Des Weiteren können wir auf dieser Basis alle notwendigen Anpassungen in Ihre Praxisverwaltungssoftware vornehmen, um in der täglichen Arbeit noch effizienter zu arbeiten.

Wie setzen wir das für Sie konkret um?

  • Besprechung Ist-Stand Ihrer Abrechnung und Erarbeitung des Soll-Stands
  • Behandlungsabläufe und Abgleich der Abrechnung unter Einbeziehung Ihrer Geräte und Material
  • Aufdeckung Ihrer Abrechnungspotentiale
  • Chancen einer neuen Preisgestaltung
  • Optimierungspotential in der Praxisverwaltungssoftware


Softwareoptimierung

Eine gute Dokumentation ist das A und O. Ihre Praxissoftware erleichtert Ihnen dabei die Arbeit und Sie als auch wir können mit einer gut eingerichteten Software effizienter arbeiten. 
Auf Basis des gemeinsam erarbeiteten Abrechnungskonzepts, richten wir Ihre Software passend dafür ein:

- Dokumentationsbausteine
- Leistungsketten
- Anlage von Zusatzleistungen (Analogleistungen §6 Abs.1 GOZ / BEB Chairsideleistungen)
- Materialaktualisierung

Abrechnungsservice - externe Abrechnung

Auf uns können Sie sich verlassen! Wir rechnen ab und sichern Ihr Honorar.

Wir übernehmen für Sie die komplette zahnärztliche Abrechnung oder unterstützen Ihr Team im Rahmen einer Teilabrechnung!

Was ist besonders wichtig für uns, um für Sie zufriedenstellend zu arbeiten? Ihre Dokumentation. Nur was durchgeführt und dokumentiert ist, kann abgerechnet werden. 
Das Gute daran ist: wir denken mit. Anhand des Abrechnungskonzept weisen wir auf mögliche Defizite in der Dokumentation hin und schulen Ihr Team in der rechtssicheren Dokumentation.

Sie haben die Sicherheit in der Abrechnung und können sich auf das Wesentliche konzentrieren: Ihre Behandlung am Patienten! 


Welche Aufgaben übernehmen wir für Sie?


  • Erstellung und Abrechnung von HKP's und KV's
  • Monats- und Quartalsabrechnung
  • Leistungskontrolle und Rechnungsprüfung/Stellung
  • Kommunikation mit Laboren, Krankenkassen, KZVen und Factoringunternehmen
  • Hinweise zur Dokumentationspflicht
  • Schwangerschafts –und Urlaubsvertretung in der Abrechnung (bei vorigem Abrechnungskonzept)

Abrechnungsanalyse

Eine gezielte Abrechnungsanalyse zeigt viele Potentiale auf.

In 9 von 10 Praxen werden diese nicht ausreichend ausgeschöpft. Einerseits werden die möglichen Bema Positionen nicht ausgenutzt, andererseits werden keine erbrachten Analog-/oder Chairside-Leistungen berechnet.

Auch die Optimierungsmöglichkeiten in der Praxisverwaltungssoftware werden aus Mangel an Zeit oder fehlendem Kenntnisstand nicht angewendet.

Was schauen wir uns an?

  • Organisation / Workflow Praxissoftware
  • Dokumentation
  • Abrechnung


Wir bieten zudem eine ganz besondere Dienstleistung:


HKP Management
Analyse. Recall. Terminierung 

Kontaktieren Sie uns gerne

Deutschland

* Ja, ich möchte per E-Mail über Marketing-Updates, Neuigkeiten sowie Sonderangebote von Euch informiert werden. Ich kann meine Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich auf den "Abmelden"-Link in einer beliebigen Marketing-Mail klicke oder Euch dazu eine E-Mail schicke.

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und erkläre mich damit einverstanden.